Newsletter 3

Drucken

 

MIG-KOMM Mehrsprachige interkulturelle Geschäftskommunikation
Newsletter 3
Die Arbeit am Projekt MIG-KOMM Mehrsprachige interkulturelle Geschäftskommunikation für Europa geht zügig weiter, wie Sie vor allem am Zustand der Projektwebseite (http://www.mig-komm.eu) sehen können. Dort werden Ihnen nicht nur  viele Informationen zur geschäftssprachlichen Kommunikation angeboten, sondern Sie können auch bereits Selbsttests und Übungen zu den Modulen Management, Marketing, Service/Vertrieb sowie Interkulturelle Kommunikation abarbeiten und in vielfältiger Weise Ihre Meinung kundtun, u.a. mittels der Online-Umfrage, die uns helfen wird, unser Angebot für Sie zu optimieren. Aus der Statistik erkennen Sie, dass die Webseite bereits weltweit Aufmerksamkeit erregt und intensiv genutzt wird. Die wichtigste Neuerung besteht darin, dass mittlerweile damit begonnen wurde, neben der deutschen Projektwebseite auch Webseiten für alle anderen Sprachen zu erstellen: für Estnisch, Lettisch, Litauisch, Rumänisch, Slowakisch, Slowenisch, Tschechisch und Ungarisch. Den ersten Zugang zu diesen Webseiten und deren Angeboten erhalten Sie über http://www.mig-komm.eu/node/4.