Internationale IMED-KOMM-Valorisierungskonferenz an der Medizinischen Universität Varna

Drucken

Am 29.09.2014 fand an der Medizinischen Universität Varna die das Projekt IMED-KOM-EU abschließende internationale Valorisierungskonferenz statt.

Die Valorisierungskonferenz (s. Fotogalerie und TV-Aufnahmen auf dem Webportal www.imed-komm.eu) mit anschließender Begrüßung der neuen Medizinstudenten aus 10 Ländern war gut besucht und entsprach den Erwartungen der Veranstalter: Der Vorstellung des Gesamtprojekts durch den Koordinator und speziell der bulgarischen Kurse durch das bulgarische Team schloss sich eine lebhafte Diskussion an, in der wichtige Stakeholder und auch  Nutzer von ihren Erfahrungen mit den Webportalen und Kursen berichteten. Sie bezeichneten unisono die entwickelten Materialien als außerordentlich wichtig und adäquat. Den gleichen Tenor hatte eine Demonstrationsstunde zum Blended-Learning-Kurs Bulgarisch für ausländische Mediziner (s. Fotogalerie und TV-Aufnahmen auf dem Webportal www.imed-komm.eu) mit anschließender lebhafter Diskussion.

Interview zum Projekt siehe Fotogalerie auf IMED-KOMM: http://www.imed-komm.eu/bilder_16 bzw. direkt als Video im Browser.

AnhangGröße
V15.jpg746.27 KB
V14.jpg740.01 KB
V18.jpg770.79 KB
U17.jpg500.62 KB
Team 5.jpg876.21 KB
V21.jpg635.22 KB