ÖDaF-Mitteilungen

Drucken

Das Heft 2/2014 der Zeitschrift steht unter dem Schlagwort „Ressourcen“ und bezieht sich in der Mehrzahl der Beiträge auf die Qualität von Lehr- und Lernmaterialien und die Lernkultur. Ein Schwerpunkt ist dem mobilen Lernen und den digitalen Ressourcen gewidmet. Hier gibt es Beiträge zur Einbeziehung von Facebook als Kommunikationsmittel im Bereich Landeskunde, die Einsatzmöglichkeiten von Moodle-Komponenten im universitären DaF-Unterricht am Beispiel der Wortschatzarbeit und die Anwendung von Web2.0-Werkzeugen bei der Erstellung eines eigenen Podcasts.
Allen Beiträgern ist das Bemühen zuzusprechen, praktisch und kritisch die einzelnen Fachprobleme abzuhandeln. Anzumerken ist noch, dass die Beiträge auf der ÖDaF-Jahrestagung in Wien im März 2014 gehalten wurden.

30. Jahrgang, Heft 2

Verlag: 
V&R unipress GmbH Göttingen
Erscheinungsjahr: 
2014
Herausgeber: 
Österreichischer Verband für Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache (ÖDAF) – Institut für Germanistik/Deutsch als Fremd- und Zweitsprache Universität Wien
ISBN: 
2196-9167